Home

Künstler

Heidi Rades

Am 14. September erblickte Heidi Rades in Beetzendorf /Sachsen-Anhalt, in der Nähe von Magdeburg, das Licht der Welt. Mit 12 Jahren zog es sie nach Schwedt/Oder ins Bundesland Brandenburg. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie im Stadtchor und anschließend im Schlagerchor „Kepps“. Danach absolvierte sie erfolgreich eine fünfjährige Gesangsausbildung.

Erste Rundfunk- und CD Produktionen wurden mit dem „OM-Showorchester“ und den „Oderländer Musikanten“ produziert. Als Gesangssolistin mit dem „OM-Showorchester“ und den „Oderländer Musikanten“ nahm sie folgende CD- Produktionen auf: „Leben, lieben, lustig sein“, „Hallo Freunde“, „Es weihnachtet schon“ und „Gute Gedanken“, bei VM-Records. Gemeinsame Tourneen mit Andrea Berg, Jürgen Marcus, Kristina Bach, Dagmar Frederic, Ricky King, Stefanie Hertel, Stefan Mross, Florian Silbereisen, Ireen Sheer bildeten einen der vielen Höhepunkte ihrer bisherigen Laufbahn. Weitere Tourneen mit „Carmen Nebel„, dem „OM-Showorchester“ und den Oderländer Musikanten, z.B. das „Frühlings- und Winterfest“ erhöhten ihren Bekanntheitsgrad. Auslandstouren führten sie nach Östereich, Schweiz, Holland, Mallorca, Frankreich und die USA. Auftritte auf Passagierschiffen bei Mittelmeerkreuzfahrten wurden ebenfalls zum festen Bestandteil ihrer Gesangskarriere.

Im Jahre 2002 produzierte Heidi Rades ihre erste Solo-CD, „Es ist ein Traumgefühl“ und war 2003, vier Wochen auf Platz 1 in der MDR Rundfunkhitparade „Musikantenstammtisch“.

Das Jahr 2006 brachte die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem neuen Autorenteam und eine neue CD. In Zusammenarbeit mit der Sixstein-Musikproduktion wurden erfolgreiche Autoren wie Peter Staab und Heiner Graf gewonnen, die unter anderem auch für Matthias Reim, Michelle, G.G. Anderson und Andy Borg Titel texteten und komponieren. In der BAR-SHOW präsentiert Heidi ihre neuesten Titel.